Sicherheitsmechanismus L 21

Art. Nr.: 1102.20 Vergleichen
0.0 von 5 (Basiert auf 0 Bewertungund)
disc;">
  • Anpassung an allen Arten von Schließanlagen.
  • Es besteht die Möglichkeit auf Kopplung und Austauschbarkeit.
  • Ein niedriges Maß an Sicherheit - 6 000 mögliche Kombinationen.
  • Die Schlösser werden mit 9 Codierungsstiften, die in drei Achsen spiralförmig angeordnet sind, ausgeführt.
  • Es handelt sich um eine digitale und programmierbare Codierung nach dem System Codkey und Locksys.
  • Es besteht die Möglichkeit zum Aufbauen und Steuerung von kleinen Schließanlagen.